Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

NAT aktuell

Internationaler Kongress Engineering of Advanced Materials ICEAM2017

Der internationale Kongress Engineering of Advanced Materials (ICEAM2017) wird vom Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) organisiert und findet vom 10. – 12. Oktober 2017 in Erlangen statt. Zielsetzung des ICEAM2017 ist es, zehn Jahre interdisziplinäre Forschung des Exzellenzclusters EAM im internationalen Kontext natur- und ingenieurswissenschaftlicher Forschung und Entwicklung funktionaler Materialien zu präsentieren. Der Kongress richtet sich an lokale, nationale und internationale Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus den Forschungsbereichen, in denen der Exzellenzcluster aktiv ist.

Das Programm vereint eingeladene Plenar- und Keynote-Vorträge sowie zahlreiche weitere Präsentationen und Poster und konzentriert sich auf die vier Schwerpunkte des EAM: Nanoelektronische Materialien, Photonische und Optische Materialien, Katalytische Materialien sowie Leichtbaumaterialien. Die drei zentralen Querschnittsthemen des EAM, Funktionale Partikelsysteme, Nanoanalyse und Mikroskopie sowie Multiskalenmodellierung und Simulation werden ein durchgehendes Gerüst des Kongresses bilden.

Detaillierte Schwerpunktübersicht: http://www.iceam2017.fau.de/topics/

Deadlines

Abstract-Einreichung: 30. April 2017
Teilnehmer-Registrierung: 31. Juli 2017
www.iceam2017.fau.de

In enger Verzahnung mit dem ICEAM2017 findet am 9. Oktober 2017 das Internationale Satellitensymposium „In Situ Microscopy with Electrons, X-rays and Scanning Probes“ des Graduiertenkollegs 1896 statt.

Weitere Informationen: http://www.iceam2017.fau.de/satellite-symposium/