Messestand Wirtschaftsmathematik

Unsere Vorträge

Drei Fachgebiete in einem Studiengang: Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik

Wirtschaftsmathematiker*innen sind dank ihrer erlernten Kompetenzen vielseitig einsetzbar, um Probleme zu verstehen, strukturieren und zu lösen. Die Berufschancen, gerade für die interdisziplinär ausgebildeten Wirtschaftsmathematiker*innen, sind einmalig.

Die Nähe zur Praxis, zusammen mit der Kenntnis moderner mathematischer Methoden, sind entscheidende Einstellungskriterien. Zudem zeichnen sich die Absolvent*innen dadurch aus, dass sie praktische Fragestellungen schnell erkennen und analysieren können.

Neben klassischen Arbeitsfeldern bei Banken und Versicherungen sind Mathematiker*innen zudem in Unternehmensberatungen gern gesehen. In der Energiebranche und der Datenanalyse sind sie ebenfalls vertreten und ein großes Anwendungsgebiet ist zum Beispiel die Optimierung von Netzwerken für Strom, Gas, Wasser oder Kommunikation.

Jedes größere Unternehmen sucht Leute für die angewandte Optimierung, statistische Analysen und Softwareentwicklung. Zusammenfassend lässt sich eines sagen: Wirtschaftsmathematiker*innen sind begehrt!

Für alle Vorträge ist der Zoom-Link: https://fau.zoom.us/j/63386047130?pwd=MGVDU1RROFd6Ri9hcGJYOFQ1cVl3QT09