Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Fakultät

 

Die Naturwissenschaftliche Fakultät der FAU

Geozentrum Nordbayern (Foto: Erich Malter)

Geozentrum Nordbayern
(Foto: Erich Malter)

Die Naturwissenschaftliche Fakultät der FAU gehört zu den forschungsstärksten naturwissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland. Ihre Fachbereiche belegen regelmäßig vorderste Plätze in unterschiedlichsten Rankings. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät haben zahlreiche hochdotierte Preise und Auszeichnungen gewonnen.

Das Forschungsspektrum der Naturwissenschaftlichen Fakultät deckt sowohl grundlagen-orientierte als auch anwendungsbezogene Forschung ab. Interdisziplinarität spielt dabei eine große Rolle: Die Departments sind nicht nur untereinander vernetzt, sie forschen auch gemeinsam mit den vier anderen Fakultäten sowie mit nationalen und internationalen Institutionen. Die Fakultät ist an sechs der acht Wissenschaftsschwerpunkten der FAU beteiligt und hat darüber hinaus eigene Forschungsschwerpunkte etabliert, die von Kommunikation und Signalleitung über Molekulare Materialien und Geodynamik, Geomaterialien und Georessourcen bis hin zu Darstellungstheorie, Astroteilchenphysik oder Optik reichen. Interdisziplinäre Zentren und die Beteiligung am Cluster of Excellence „Engineering of Advanced Materials“ verdeutlichen die Schwerpunkte der forschungsstarken Fakultät.

Mit ihrem Studienangebot deckt die Fakultät alle Bereiche der Naturwissenschaften ab: In je zwölf Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Lehramtsstudiengängen in Biologie, Chemie, Geografie, Mathematik und Physik erhalten die Studierenden eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Da die Fakultät Forschung und Lehre eng miteinander verzahnt, können neue Forschungsergebnisse direkt in die Lehre einfließen. Andersherum tragen forschungsnahe, intensiv betreute Abschlussarbeiten unmittelbar zur Weiterentwicklung der Forschung bei. Mit „Physics Advanced“ bietet die Naturwissenschaftliche Fakultät zudem einen Bayerischen Elite-Studiengang an.