Forschung

DFG-Förderprofil Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

DFG Förderatlas 2015 (Quelle: DFG)

Die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) gehört zu den forschungsstarken Universitäten Deutschlands und beansprucht bei einer Reihe von Forschungsthemen eine sowohl nationale wie internationale Führungsposition.

Insbesondere den Naturwissenschaften kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Das spiegelt sich unter anderem in den Wissenschaftsschwerpunkten der FAU wider: an sechs der acht Schwerpunkten wirken Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Naturwissenschaftlichen Fakultät mit.

Forscherinnen und Forscher der Naturwissenschaftlichen Fakultät sind zudem am Exzellenzcluster „Engineering of Advanced Materials“, am Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, dem Medical Valley EMN und dem Energie Campus Nürnberg beteiligt.