Navigation

Forschung an der Fakultät

Aktuelle Meldungen

  • Was hat es mit der Wärmeanomalie in Franken auf sich?15. November 2019
    Nach einem Jahr intensiver wissenschaftlicher Arbeit liegen die Ergebnisse der 2D-seismischen Messungen des GeoZentrums Nordbayern der FAU vor. Sie zeigen ein vollständig neues Bild des Untergrundes in Franken und weisen auf Potenziale für die geothermische Energiegewinnung hin. Von Oktober bis Dezember 2018 haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GeoZentrums Nordbayern mit...
  • Vortrag: „Menschheit in der Klimakrise – die wichtigsten Daten und Fakten“ am 13.11.197. November 2019
    Der wärmste und längste Sommer in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen, schwächelndes Golfstromsystem, steigender Meeresspiegel und eine nicht abreißende Folge von Wetterextremen – wie sehen die neuesten Daten zur globalen Erwärmung aus? Darüber spricht der bekannte Klimaforscher Prof. Dr. Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung im Rahmen des Physikalischen Kolloquiums...
  • Physiker an Googles Quantencomputer beteiligt4. November 2019
    Seit mehr als 20 Jahren forschen Universitäten und große IT-Unternehmen an Computern, die Informationen nicht als Bitfolgen, sondern in Quantenzuständen speichern. Einem Forschungsteam des Internetkonzerns Google ist es nun gelungen, eine Rechenoperation mit einem Quantencomputer durchzuführen, für die der derzeit schnellste Supercomputer Tausende von Jahren benötigt hätte. Das Quantum-Supremacy-Experiment wurde...
  • Gastvortrag am 31.10.19: „Bitter taste, smell and toxicity: insights from (big and small) data”21. Oktober 2019
    Die FAU lädt sehr herzlich alle Interessierten zum Vortrag „Bitter taste, smell and toxicity: insights from (big and small) data” von Prof. Masha Niv, The Hebrew University of Jerusalem, am 31. Oktober 2019 ein. Der Vortrag findet um 12.15 Uhr im Hörsaal C4, Nikolaus-Fiebiger-Str. 10 in Erlangen statt. Prof. Niv...
  • Mit höheren Ernten erfolgreich gegen den Hunger26. September 2019
    Vor knapp fünf Jahren hat es sich ein internationales Team unter der Leitung der FAU zur Aufgabe gemacht, den Ertrag der tropischen Maniokpflanze deutlich zu steigern. Unterstützt werden die Forscherinnen und Forscher des Cassava Source-Sink-Projektes dabei von der Bill & Melinda Gates-Stiftung, die sich das Ziel gesetzt hat, Krankheit, Hunger...