Modulstudien Naturale: Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit

Orientierung finden in den Modulstudien Naturale

Die „Modulstudien Naturale: Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit“ (MSN) können an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) für 1- 2 Semester belegt werden. In dieser Zeit nehmen die Studierenden an Grundlagenmodulen (Vorlesungen, Seminare und Übungen) der Naturwissenschaftlichen Fakultät und anderer Fachrichtungen teil.

Sie besuchen die Lehrveranstaltungen regulärer Module, die in der Regel aus den ersten beiden Semestern der beteiligten Bachelor-Studiengänge entnommen sind. Dort können sie die vorgesehenen Prüfungen ablegen, die sie, wenn sie sich für ein naturwissenschaftliches Studium im Anschluss entscheiden, ggf. anrechnen lassen können.

Studierende der Modulstudien Naturale sind wie Studierende regulärer Studiengänge an der FAU immatrikuliert. Sie sind nicht mit Gasthörern oder Teilnehmern an studienvorbereitenden Sprachkursen oder anderen Vorbereitungskursen gleichzusetzen und genießen den vollen „Studierendenstatus“ gemäß Bayerischem Hochschulgesetz (Art. 42, Abs. 2 BayHSchG).

Einführungsveranstaltung und Erstsemesterbegrüßung Winterersemester 2021/22

Alle Infos rund um den Studienstart im Sommersemester finden Sie unter Semesterstart.