Tag des Botanischen Gartens am 12. Juni 2016

Bild: Walter Welß

Führungen zu vielen verschiedenen Themen rund um die Pflanzenwelt, eine Kinderwerkstatt, eine Sonderausstellung zu nachwachsenden Rohstoffen und vieles mehr bietet der Botanische Garten der FAU am Tag des Botanischen Gartens.  Am 12. Juni ist der Garten in der Loschgestraße 1 deshalb von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.  Erwachsene zahlen 2 Euro Eintritt, für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sowie FBGE-Mitglieder ist der Eintritt frei.

In der Ausstellung `NaWaRo´ finden sich Informationen zu dem Thema `Nachwachsende Rohstoffe´. Das Team des Botanischen Gartens informiert in Führungen zu Holz sowie Pflanzenfasern. Unter dem Mikroskop kann man Algen genauer betrachten und erfährt, was diese außergewöhnlichen Pflanzen mit Mayonnaise und Sahnetorten zu tun haben. Kinder haben bei der Mitmachaktion des Kindermuseums Nürnberg die Gelegenheit aus Pflanzenfasern eigenes Papier herzustellen und in der Seifenwerkstatt finden sich die Zutaten für faszinierend duftende Eigenkreationen.

Weitere Informationen:  www.botanischer-garten.uni-erlangen.de/aktuelles

Kontakt:

Katrin Simon

  • Organisation: Museen, Sammlungen und Gärten der Universität
  • Abteilung: Botanischer Garten Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22956
  • E-Mail: katrin.simon@fau.de