Navigation

Innovative digitale Lehre an der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Thementische mit Teilnehmenden, Foto: Anja Bird
Rege Diskussion an den Thementischen (Foto: Anja Bird)

Vernetzungstreffen E-Learning der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Im September 2019 fand ein Vernetzungstreffen „E-Learning der Naturwissenschaftlichen Fakultät“ statt. 20 Interessierte und Lehrende der Naturwissenschaftlichen Fakultät trafen sich, um zu diskutieren, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Die Koordination der Veranstaltung übernahm Anja Bird, die dezentrale E-Learning-Koordinatorin der Fakultät im Rahmen des QPL Projektes QuiS Digitalisierung in der Lehre@FAU.

Spannende Projekte

Zu Beginn stellte sich jeder der Beteiligten mit seinem digital unterstützten Lehr-Lern-Szenario vor. Von interaktiven Grundvorlesungen für Chemiker, Inverted Classroom für Mathematiker, digitalen Werkzeugen für Biologen und Praktikumsorganisation für Physiker bis hin zu einem Übungskurs für die Bestimmung von Gesteinen reichte das vielfältige Spektrum. Alle Projekte profitierten von dem Support durch StudOn und der Förderung durch QuiS, z.B. finanzieller Unterstützung, Qualifizierung und mediendidaktische Beratung sowie Umsetzungsbegleitung.

Angeregter Austausch, neue Kontakte und Ideen

Nach einer kleinen Kaffeepause gingen die angeregten Gespräche an vier Thementischen weiter. Lehren mit der Inverted Classroom Methode, Möglichkeiten der Lernplattform StudOn, das vom Lehrstuhl für Angewandte Mathematik 2 geförderte „SageCellMath-Plugin“ und der freie Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt des Austauschs. Die Gastgebenden der Thementische waren Wigand Rathmann, Akademischer Rat am Department Mathematik, Fred Neumann, Leiter des StudOn-Teams sowie die zentrale Koordinatorin von QuiS Digitalisierung in der Lehre@FAU, Stefanie Gerl. So fand z.B. die Funktion „Lernorte“ Interesse bei den Geologen und Biologen. Dabei können standortabhängig Lernmaterialien in StudOn zur Verfügung gestellt werden. Möglich sind damit digitale Schnitzeljagden oder auch Multimedia Führungen, die ein Lernen vor Ort ermöglichen.

Tipp: Wenn auch Sie mediendidaktische Beratung oder Unterstützung für Ihre Lehrveranstaltung in Anspruch nehmen möchten oder einfach Ihre Ideen diskutieren möchten, dann wenden Sie sich gerne an das Team von QuiS Digitalisierung in der Lehre@FAU.

Kontakt

Anja Bird, Dipl.-Math.

  • Adresse:
    Cauerstr. 11
    91058 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-67169
  • E-Mail: anja.bird@fau.de