Navigation

Online-Ringvorlesung Klimaschutz: „(FA)U against CO2 – Der Beitrag der wissenschaftlichen Disziplinen zum Klimaschutz“

Das Bild zeigt Erde mit einem Spalt, in dem eine kleine Pflanze mit drei grünen Blättern wächst.
Bild: panthermedia.net/pertusinas

Ab dem 28. April 2020 veranstaltet das StuVe-Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit gemeinsam mit dem ZiWis wieder eine Ringvorlesung. Der Titel ist diesmal „(FA)U against CO2 – Der Beitrag der wissenschaftlichen Disziplinen zum Klimaschutz“. Auch zwei Professoren der Geographie, Prof. Dr. Fred Krüger und Prof. Dr. Achim Bräuning, tragen mit jeweils einer Vorlesung zum Programm bei.

Mit einer aktiven Teilnahme und einer Abschlussprüfung können 2,5 ECTS im Bereich der Schlüsselqualifikationen erworben werden. Die Veranstaltung findet ab der zweiten Vorlesungswoche (28.4.) wöchentlich dienstags ab 18.15 Uhr statt. In der Regel dauert der Vortrag ca. 60 Minuten. Anschließend besteht ca. 30 Minuten die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Prüfung ist aktuell als E-Prüfung auf den 21.07. terminiert.

Aufgrund der Covid19-Pandemie wird die Vorlesung nur online stattfinden. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und für Studierende im Studon zur Verfügung gestellt.

Sollten Sie nicht FAU-Mitglied sein und sich für die Vorlesungen oder einzelne Themen interessieren, melden Sie sich bitte bei unserem Organisationsteam stuve-ringvorlesung@fau.de. Dort erhalten Sie für jede Vorlesung den Link zum Webinar. Auch bei sonstigen Fragen erreichen Sie die Organisatoren des ZiWis, der Studierendenvertretung und des RefÖkos dort.

Themen:

  • 28.04.: Prof. Dr. Julia Obertreis (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte mit Schwerpunkt Osteuropa): „Von den „Ökos“ zu Fridays for Future“

  • 05.05.: Prof. Dr. Fred Krüger (Professur für Geographie): „Stadt der Zukunft: Nachhaltig, gerecht, grün?“

  • 12.05.: Dr. Christian Herglotz (Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung): „Energieverbrauch Videodienste“

  • 19.05.: Dr. Ursula Hahn (Lehrstuhl für Kunstpädagogik): „Klimawandel und Gesundheit“

  • 26.05.: Dr. Christoph Herrler (Professur für Ethik in der Medizin): „Klimapolitik und Ethik: Warum ist Klimaschutz geboten und wer soll ihn leisten?“

  • 09.06.: Prof. Dr. Achim Bräuning (Lehrstuhl für Geographie): „Die Welt wandelt sich – aber wie? Methoden und integrative Konzepte der geographischen Klima- und Klimafolgenforschung“

  • 16.06.: Prof. Dr. Peter Wasserscheid (Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik): „Nachhaltige und infrastrukturkompatible Wasserstofftechnologien“

  • 23.06.: Prof. Dr. Martin Hartmann (Professur für Katalyse): „Ökobilanz und Grüne Chemie“

  • 30.06.: Laura-Therese Heinl (Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management): „Nachhaltigkeitsmanagement“

  • 07.07.: Dr. Katrin Valentin (Lehrstuhl für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung und Experiental Learning): „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

  • 21.07.: Klausur

Weitere Informationen

Link zu UnivIS: http://univis.uni-erlangen.de/prg?search=lectures&show=llong&id=22048761&sem=2020s

Anmeldung in StudOn

Link zum Beitrag der Stuve