Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Studium

Ergebnisqualität

 

Im Bereich der Ergebnisqualität strebt die Naturwissenschaftliche Fakultät an, zu den übergreifenden Zielvorstellungen sowie den spezifischen Studiengangszielen konkrete Erkenntnisse zum Status und zur Zielerreichung zu gewinnen. Mit Hilfe geeigneter Evaluationsinstrumente sollen die Studiengangsziele und -konzepte sowie deren Umsetzung in den Departments/Lehreinheiten überprüft werden. Die Evaluationsinstrumente sollen das allgemeine Evaluationsverständnis der Naturwissenschaftlichen Fakultät konkretisieren. Es handelt sich derzeit um fünf Bausteine:

  • Evaluation der Lehrveranstaltungen
  • Evaluation der Studiengänge und der Studiensituation am Department
  • Evaluation neuer/veränderter Studienkonzepte
  • Studienverlaufsanalyse einschließlich
    • Round-Table-Gespräche
    • Einbeziehung weiterer Kennzahlen zur Verbesserung der Lehre
  • Beirat für die Bachelor- und Masterstudiengänge

Die mit den Evaluationsinstrumenten gewonnenen Erkenntnisse sollen in die Weiterentwicklung der Studiengänge sowie in die Verbesserung der Studienbedingungen an den jeweiligen Departments/ Lehreinheiten einfließen. Die spezifischen Gegenstände der Evaluation, das Evaluationsverständnis und die Evaluationsinstrumente an der Fakultät werden im Leitfaden 08 Evaluationen der NatFak zum Qualitätsmanagement in Lehre und Studium beschrieben. Die darauf basierende Durchführung wird anhand der konkreten Anforderungen der einzelnen Departments/Lehreinheiten in diesen Einheiten spezifiziert. In diesen spezifischen Evaluationsdurchführungskonzepten sollen Systematik und Methodik der Evaluationen auf der Ebene der Departments/Lehreinheiten beschrieben werden.