Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Kai Phillip Schmidt am 18. Dezember 2017

Prof. Dr. Kai Phillip Schmidt (Foto: Georg Pöhlein)

Die Naturwissenschaftliche Fakultät lädt sehr herzlich zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Kai Phillip Schmidt, Professur für Theoretische Physik ein. Die Vorlesung zum Thema „Quanteneffekte in flachen Welten“ findet am Montag, 18.12.2017 um 16.00 Uhr im Hörsaal E, Staudtstr. 5 in Erlangen statt.

Prof. Dr. Kai Phillip Schmidt studierte Physik an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn sowie an der University of New South Wales in Sydney. An der Universität zu Köln promovierte er 2011 zum Thema „Spectral Properties of Quasi One-dimensional Quantum Antiferromagnets – Perturbative Continuous Unitary Transformations“ bei Prof. Dr. Götz S. Uhrig. Nach Postdoc-Aufenthalten in Köln und an der Ecole Polytechnique Federale de Lausanne erhielt er 2007 den European Young Investigator Award (EURYI Award) und forschte ab 2008 an der TU Dortmund. Zum Sommersemester 2016 nahm er den Ruf auf die Professur für Theoretische Physik an der FAU an.

Neben dem EURYI Award erhielt Schmidt 2014 den Lehrpreis der TU Dortmund sowie 2009 in der Kategorie „Nachwuchs“ den Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalens, der mit 50.000 Euro der zweithöchst dotierte Innovationspreis Deutschlands ist. Weiterhin war er von 2009 bis 2013 Mitglied des Jungen Kollegs der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Schmidts Forschungsschwerpunkte sind emergente und kollektive Quantenphänomene wie sie in der statistischen Physik von Vielteilchensystemen in der kondensierten Materie, in der Atomphysik und in Modellen für Quanteninformation vorkommen. Hierbei beschäftigt er sich insbesondere mit topologisch geordneten Quantensystemen, Quantenmagnetismus, quantenkritischen Phasenübergängen sowie der Entwicklung neuartiger theoretischer Werkzeuge, um die statistische Physik von Vielteilchensystemen quantitativ zu verstehen.

Die Antrittsvorlesung wird in deutscher Sprache gehalten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Kai Phillip Schmidt

  • Organisation: Institut für Theoretische Physik
  • Abteilung: Professur für Theoretische Physik (Prof. Dr. Schmidt)
  • Telefonnummer: ++49 9131 85-28443
  • E-Mail: kai.phillip.schmidt@fau.de