Prof. Dr. Günter Leugering zum Vizepräsidenten der FAU gewählt

Prof. Dr. Günter Leugering wird Vizepräsident für Internationales. (Bild: FAU/Erich Malter)

Prof. Dr. Nadine Gatzert, Prof. Dr. Antje Kley und Prof. Dr. Günter Leugering – das sind die drei neuen Vizepräsidenten der FAU. Damit folgte der Universitätsrat bei der Wahl am 27. Februar den Vorschlägen des designierten FAU-Präsidenten Prof. Dr. Joachim Hornegger. Die Amtszeit der Vizepräsidenten beginnt zeitgleich mit der des neuen Präsidenten am 1. April 2015 und dauert drei Jahre.

Professorin Gatzerts Portfolio umfasst die Forschung, und damit tritt sie die Nachfolge von Prof. Hornegger an, der dieses Amt seit 2011 innehat. Professorin Kley, bereits seit Oktober 2012 als Vizepräsidentin tätig, vertritt weiterhin das Thema Lehre. Professor Leugering wird als Vizepräsident schwerpunktmäßig für Internationales zuständig sein. Der noch amtierende Vizepräsident für Internationales, Prof. Dr. Christoph Korbmacher, möchte sich nach zwei Amtsperioden in der Universitätsleitung wieder ganz seiner wissenschaftlichen Arbeit zuwenden. Korbmacher leitet seit 2002 den Lehrstuhl für Vegetative Physiologie. FAU-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske dankt dem scheidenden Vizepräsidenten für sein großes Engagement.

Prof. Dr. Günter Leugering, geboren 1953, leitet seit 2003 den Lehrstuhl für Angewandte Mathematik II an der FAU. Zuvor war er als Professor an der Georgetown University in Washington DC, USA, der Universität Bayreuth sowie der Technischen Universität Darmstadt tätig.  Darüber hinaus war er Gastprofessor an den Universitäten Nancy 2 und Paris 6 und 11 in Frankreich, dem Virginia Polytechnic Institute and State University (VPI) in Blacksburg, Virginia, USA,  sowie an der Fudan University Shanghai in China. Von 2005 bis 2013 koordinierte er das internationale Doktorandenkolleg „Identification, Optimization and Control with Applications in Modern Technologies“ (ENB) und von 2006 bis 2013 das DFG-Schwerpunktprogramm „Optimization with PDE-Constraints“. Zwischen 2004 und 2007 war er Senator der FAU und von 2011 bis 2013 Sprecher des Departments Mathematik. Am Exzellenzcluster „Engineering of Advanced Materials“ arbeitet Professor Leugering als Leiter der Abteilung „Multiscale Modeling and Simulation“ und als Board Member mit. Er ist im Leitungsgremium des DFG-Transregio 154 „Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzen“ und des Zentralinstituts für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation (ZIEW).

Weitere Informationen:

Vollständige Pressemitteilung

Prof. Dr. Joachim Hornegger
Tel.: 09131/85-27883
joachim.hornegger@fau.de